News Ranke   Saisonstart mit Liederabend
Am Sonntag, 19. September, 18 Uhr, lädt die Oper Halle zum Liederabend SEHNSUCHTSORTE – KS Romelia Lichtenstein interpretiert u.a. Lieder aus Schumanns Zyklus „Frauenliebe und Leben” begleitet von Michael Wendeberg am Klavier.
In der auf den 03. Oktober verschobenen Premiere des inszenierten Oratoriums „Brockes-Passion” singt Romelia Lichtenstein die Partie der Maria/Gläubige Seele. Die aktuelle Spielzeitplanung ist pandemiebedingt noch nicht abgeschlossen.  → Termine

  Elvira bewegt
Ihre Donna Elvira bewegt durch Intensität und Souveränität – die Leipziger Volkszeitung zählte Romelia Lichtenstein zu den Stars des Premierenabends „Don Giovanni" an der Oper Halle. Die → neue musikzeitung online lobte die technisch perfekte Donna Elvira. Und die  → Städtische Zeitung Halle hob die Verve der Sängerdarstellerin hervor.

  Lodernde Emotionen mit klug kalkulierter Technik
„Wie man allerdings lodernde Emotionen und den gewissen Verdi-Drive mit klug kalkulierender Technik und kultivierter Gestaltung verbindet, das führt dann doch Romelia Lichtenstein als Amelia exemplarisch vor”, urteilte das Musikjournal zur Leistung der Sängerin in Verdis „Maskenball”, der an der Oper Halle die neue Spielzeit eröffnete → concerti. Letzte Vorstellung der Saison war am 09. Februar 2020.



→ Aus Kritiken